Für den Wettbewerb „Entwichlungsbereich Nellingen-West“,  konnte sich das Büro HWP mit seinem Entwurf den 2. Preis sichern.

 

Mit einer klaren Struktur, bestehend aus zwei Wohnquartieren (Nord und Süd), die sich um einen zentralen Freiraum gruppieren, bildet das städtebauliche Konzept ein einfaches und übersichtliches Grundgerüst aus. Gemeinbedarfseinrichtungen, wie das Seniorenzentrum und der Kindergarten gruppieren sich rund um den zentralen Grün- und Platzraum, der eine Spange zwischen dem Zentrum Nellingens und der agrarisch geprägten Landschaft im Westen der Ortschaft darstellt.