HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

Menu

Schweinfurt Platzgestaltung und Umbau

Engere Wahl
Offener Realisierungswettbewerb

Ort:Schweinfurt
Jahr:2012

Die soziale Beratungseinrichtung im neuen Zeughaus soll als offener Begegnungsort gestaltet werden. Die vorgeschlagene Grundrissstruktur (die Abteilung Prävention, Unterstützung, Bildung, Vernetzung im EG und UG, die Abteilung Erziehungsberatung im OG und DG) nimmt die Struktur des Gebäudes auf. Um ein offenes hallenartiges Erdgeschoss zu erhalten, wurde der nur sporadisch genutzte große Saal im Untergeschoss untergebracht. Dort befinden sich auch großzügige Toilettenanlagen für das ganze Haus, eine Garderobe und eine Küche mit Theke. Die Erdgeschosszone bietet auch Raum für eine kleine Bistroecke, die sich nach außen zur Plaza öffnet. Mit behutsam gesetzten Öffnungen im EG und OG soll der historisch geprägte abweisende Charakter des Speicherbaus geöffnet werden und mehr Licht in das Innere des Gebäudes gebracht werden.

Die Neugestaltung des Platzraumes vor dem Zeughaus unterstützt die Funktion des „Haus der Familie“ als offener Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Familien. Die Vorplätze der Eingänge Ost und West bieten Raum zum Sitzen und zur Information. Im Sommer sind die Portale geöffnet. Im Westen bei den Platanen wird eine Spielfläche mit Spielgerät angeboten. Eine großzügige Gastronomiezone sorgt für Belebung auch in den Abendstunden.

Zur Werkzeugleiste springen