HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

Menu

Schweinfurt Konversion Askren Manor

Engere Wahl
Beschränkt offener Ideenwettbewerb

Ort:Schweinfurt
Jahr:2014

Das Potenzial des Wohngebietes liegt in der Nähe zum Landschaftsraum Werntal und in dem reichen Baumbestand, der dem Wohngebiet einen parkartigen Charakter gibt. Das bestehende Straßen- und Erschließungsnetz, bietet für das neue Wohnquartier ein strukturiertes Grundgerüst, das im wesentlichen zu erhalten ist.

Das Areal östlich der Wern, das von Feld- und Gartenstrukturen geprägt ist, kann als Wiesenpark mit lockeren Baumreihen und schönen Aufenthaltsflächen am Wasser umgestaltet werden. Im nördlichen Bereich entstehen große Kleingartenflächen. Am östlichen Rand befindet sich ein Aktivitätsband aus sportiven Spiel- und Bolzplätzen sowie einem Skaterplatz. Vor allem im Süden entsteht ein parkartiger Grünraum, der von jeglicher Bebauung freigehalten werden sollte.

Es entstehen insgesamt 18 Baufelder, die je nach Marktlage mit unterschiedlichen Bauprogrammen bebaut werden können. Ein Nahversorgungszentrum um einen Platz öffnet das Baugebiet zum Stadtgebiet. Die großen Baukörper können neben einem Lebensmittelmarkt vielfältige Nutzungen wie Bürgertreff, Arztpraxis u.a. aufnehmen. In der Nachbarschaft kann ein Geschosswohnungsbau für Senioren und betreutes Wohnen entstehen.

Zur Werkzeugleiste springen