HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

Menu

1. Preis Meinerzhagen Stadtplatz Volmemarkt

1.Preis
Beschränkt offener Realisierungswettbewerb

Ort:Meinerzhagen
Jahr:2014

Die urbane Qualität des Platzraums liegt in seiner Weitläufigkeit, die im spannungsreichen Verhältnis zu den Großbaukörpern der Stadthalle und dem Volmecenter steht. Unter den Bäumen der „eingelagerten“ Bauminseln entstehen Ruheräume mit Sitzplateaus. Die wichtige Verbindung zur wieder geöffneten Volme wird über ein Wassergerinne mit Wasserfeld und einer über die Böschung geleiteten Wasserkaskade hergestellt. Entlang der Volme wird der Fuß- und Radweg großzügiger ausgestaltet.

Drei Wasserflächen mit Fontänenfeldern sorgen für Spiel und Spaß auf dem Volmemarkt. Große Sitzmöbel laden zum Verweilen ein. Im östlichen Bereich in der Nähe zum Volmeufer wurde der Geländeunterschied durch Sitzstufen abgefangen und eine Theatersituation geschaffen. Dieser Platz kann auch mittels einer mobilen Bühne bespielt werden oder lädt nur so zum Verweilen an.

Die Multifunktionalität des Platzes zwischen Stadthalle und Volmecenter wird durch den sparsamen Umgang mit Möblierung erreicht. Bäume, Fahrradständer und Sitzmöbel werden an die Randbereiche gerückt, wodurch eine offenen Platzfläche, welche durch ihre Benutzer belebt wird, entsteht.

Zur Werkzeugleiste springen