HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

Menu

Burkardroth Marktplatz

Ort:Burkardroth
WFL:3.250m²
Jahr:2005
Bauherr:Markt Burkardroth

Auszeichnungen:
Bayerischer Landeswettbewerb „Modellhafte Stadt- und Ortssanierung 2006“ – Preisgruppe
Architektouren 2006 der Bayer. Architektenkammer

Publikationen:
Stadt recyclen – Revitalisierung innerstädtischer Brachflächen. Oberste Baubehörde im Bayrischen Staatsministerium des Inneren. 2006

Die vormals große Stellplatzfläche ohne Aufenthaltsqualität wurde durch eine Geländestufe entlang der Rathausfassade sowie parallel zur Staatsstraße räumlich strukturiert. Zur Sparkasse hin verschleift sich diese Stufe mit dem Gelände. Gleichzeitig wird die Einheit des Platzes durch eine homogen wirkende Bodenoberfläche unterstützt. Der wieder geöffnete Bachlauf wird mit der Neugestaltungsmaßnahme zu einem stark identitätsprägenden Element. Das Landschaftselement Wasser, das in Burkardroth an vielen anderen Stellen ortsbildprägend ist, tritt hier nun ebenfalls zutage. Sitzstufen mit Trittstufen ermöglichen es Kindern und Erwachsenen bis ans Wasser heranzutreten. Überfahrbare Brückenelemente und ein breiter Steg sorgen dafür, dass der Bach die Attraktivität des Platz– und Straßenraumes erhöht und nicht als Hindernis in Erscheinung tritt.

Zur Werkzeugleiste springen