HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

Menu

Mannheim Brezelstand

5.Preis
Beschränkt offener Einladungswettbewerb

Ort:Mannheim
Jahr:2013

Die grünlich schimmernden Glaskuben der Brezelboxen sollen den Charakter der Quadratestadt aufnehmen und ihn verstärken. Sie sollen der Innenstadt ein signifikantes Erscheinungsbild geben, das zur Gesamtgestaltung der Fußgängerzone entscheidend beiträgt.

Die reduzierte und geradlinige Formensprache soll sich von der allgemeinen kommerziellen Zeichenvielfalt der Innenstadt deutlich absetzen. Das vertikale Volumen kann von weit her gesehen werden und gibt dem Fußgänger eine wertvolle Orientierungshilfe. Die großen Glasflächen oberhalb des Verkaufsraums können bei Bedarf auch für Videoprojektionen genutzt werden. Je nach Standort können Stadtinformationen (wie Stadtplan, Shopping-Guide, Eventinformationen) projiziert werden.

Die Brezelbox ist nach 3 Seiten geöffnet, die Theke kann im Mittelteil herausgeschoben werden. Die zusammenklappbaren horizontalen Faltläden mit seitlichen Führungsschienen fungieren gleichzeitig in geöffnetem Zustand als Vordach und bieten Sonnen- und Regenschutz. Die Wände bestehen aus einer 12cm Dämmschicht mit einer beidseitigen Beplankung mit Alublechen. Die Beheizung und Belüftung geschieht über ein elektrisches Heiz- und Kühlungselement unterhalb der Theke. Im Dachbereich können Photovoltaikelemente einmontiert werden. Die Brezelboxen öffnen sich zur Ladenzeile. Im Bereich O7 kann sie auch zum Platz geöffnet werden.

Zur Werkzeugleiste springen