HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

Menu

Bad Kissingen – Bayern barrierefrei

Bad Kissingen hat sich dazu verpflichtet, als Modellkommune eine vorbildliche Rolle bei der Gleichstellung von älteren und behinderten Menschen bei ihrer Teilhabe im öffentlichen Leben einzunehmen. Das hier vorliegende Konzept soll möglichst weitreichende positive Folgen für eine barrierefreie Teilnahme am öffentlichen Leben aufzeigen und herausarbeiten. Wichtig ist hierbei, dass alle Arten von Einschränkungen berücksichtigt werden. Hierbei steht ein bedarfsorientiertes Konzept im Vordergrund, welches die Schaffung von Barrierefreiheit nicht isoliert betrachtet, sondern vielmehr ein praxisorientierten Ansatz vertritt und versucht ein realistisches Konzept darzustellen.

Hierfür wurde zuerst eine Bestandsanalyse des Untersuchungsgebiets durchgeführt. Die hier gewonnenen Kenntnisse wurden im engsten Austausch und Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Kissingen besprochen und analysiert.
Als zweiter Schritt wurden verschiedene Termine und Maßnahmen der Bürgerinformation und – beteiligung durchgeführt.
Schließlich sind alle gesammelten Informationen in die Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs und in die Empfehlungen für die Stadt Bad Kissingen eingeflossen und planerisch dargestellt worden. Die, in engster Zusammenarbeit mit Bürgern und Beauftragten der Stadt Bad Kissingen, entstandenen Ergebnisse sollen nun anhand des hier vorliegendem Konzepts dargelegt und nachvollzogen werden.

Zur Werkzeugleiste springen