HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

HOLL | WIEDEN | PARTNERSCHAFT

Menu

1. Preis Neue Mitte Damm Aschaffenburg

BESCHRÄNKT OFFENER EINLADUNGSWETTBEWERB

Ort:Aschaffenburg
Jahr:2020

In Zusammenarbeit mit:

Verkehrsplanung Link, Stuttgart,

licht I raum I stadt I planung gmbh, Wuppertal

 

Das Areal des Wettbewerbsgebietes bietet die große Chance für den Stadtteil Damm eine neue
urbane Ortsmitte zu gestalten, die dem Fußgänger und Radfahrer mehr Raum bietet und die
Entwicklung zu einem sozialen Mittelpunkt ermöglicht.

Herzstück ist der neue Stadtplatz, der mit der alles überragenden St. Michaelskirche ein einprägsames
Ensemble darstellt, dessen Raumwirkung durch einen einheitlichen Stadtboden erst erlebbar wird.
Entscheidend ist es, den Michaelsplatz für multifunktionale Nutzungen wie kleinere Märkte, Kulturevents
und Stadtteilveranstaltungen freizuhalten um die Entwicklung zu einem sozialen Mittelpunkt
zu ermöglichen. Alle Einbauten wie z.B. die Bänke und Poller sollten daher demontierbar sein.
Eine Ausweitung der Freiraumgastronomie des Cafe Pfisters wäre wünschenswert.
Eine große Infotafel in Kombination mit der Haltestellenüberdachung schafft einen weiteren Attraktionspunkt
am Michaelsplatz. Denkbar ist eine digitale Wand, die ein breites Spektrum an Info‘s über
den Stadtteil bietet, Stadtkarten mit Sehenswürdigkeiten, Handels- und Dienstleistungsangebote sowie
Veranstaltungshinweise zeigt.

Zur Werkzeugleiste springen